Verkehrsunfall, Rechte, Versicherung, Kfz Schadensgutachten, Kfz Gutachter Berlin

Verkehrsunfall-Recht 

Sind Sie in einen Unfall verwickelt worden und möchten sich über Ihre Rechte informieren?
Wir sind für Sie da, bieten Ihnen eine kompetente Beratung und beantworten gerne alle Ihre Fragen.

Welchen Gutachter soll ich kontaktieren?

Sie haben als Geschädigterdas Recht, einen eigenen, freien und vor allem unabhängigen SachverständigenIhrer Wahl zur Beweissicherung und Feststellung des Schadenumfangszu beauftragen. Dies gilt auch für den Fall, dass durch den Unfallgegneroder dessen Versicherungein Gutachter angeboten wird. Die Kosten für ein Sachverständigengutachtensind erstattungspflichtig und müssen von der regulierenden Versicherung getragen werden!

Wer übernimmt die Kosten?

Die Kosten für die Erstellung eines Kfz-Gutachtens stellen Ihre Schadensersatzansprüche dar (siehe auch § 249 BGB) und sind im Rahmen der Schadensregulierung vom Schadenverursacher bzw. dessen Versicherung zu erstatten.

Welche Kosten werden übernommen?

Im Haftpflichtfall tritt an die Stelle des Unfallverursachers dessen Haftpflichtversicherung. Schadenersatzansprüchewie Reparaturkosten, Nutzungsausfall, Wertminderung,Kosten für einen freien und unabhängigen Kfz-Sachverständigenund Anwaltskosten werden von der gegnerischen Versicherung getragen. Durch ein unfallbedingtes Schadenereignis können Sie gegebenenfalls noch weitere Ansprüche geltend machen.

Wie wird abgerechnet?

Bei einem Haftpflichtschadenhat der Geschädigte, einen Schadenersatzanspruchhinsichtlich des beschädigten Fahrzeugs. Diese beinhalten entweder die Reparaturkosten, welche maximal 130% des Wiederbeschaffungswertsbetragen dürfen oder, im Falle eines Totalschadens, den Wiederbeschaffungswert abzüglich des Restwerts. Der Geschädigte hat in einem solchen Fall die Freiheit selbst zu entscheiden, ob der Schadenersatz durch Wiederherstellung der beschädigten Sache oder mittels einer fiktiven Abrechnungerfolgen soll. Das bedeutet, dass die Reparaturkosten auf Grundlagedes erstellten Gutachtenserstattet werden und an den geschädigten ausgezahlt werden. Der Geschädigte ist nicht verpflichtet, zur Abrechnung der Schadensumme eine Reparaturkostenrechnung vorzulegen.

Sollte ich einen Anwalt hinzuziehen?

Sollten Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt worden sein, ist es immer ratsam, einen Rechtsanwalt,für Verkehrsrechtmit der Durchsetzung der eigenen Schadenersatzansprüchezu beauftragen. Das gilt ausnahmslos für jeden Schadensfall! Es gibt nämlich keine unkomplizierten Schadensfälle. Selbst wenn die gegnerische Versicherung Ihnen signalisiert, alles in Ihrem Sinne schnellstmöglich erledigen zu wollen, sollten Sie nicht auf Ihr Rechtder Hinzuziehungeines Rechtsanwaltes verzichten.

Die Kosten für den Rechtsanwalt muss bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall die gegnerische Haftpflichtversicherung übernehmen.

Welche weiteren Rechte und Ersatzansprüche stehen mir zu?

Zu einer vollständigen Schadensregulierung können neben dem eigentlichen Schaden auch diverse weitere Ersatzansprücheentstehen, wie zum Beispiel:


  • An- und Abmeldekosten
  • Abschleppkosten
  • Umbaukosten
  • Reparaturbestätigungskosten
  • Schmerzensgeld
  • Arbeitsausfall
  • Arztkosten
  • Bergungskosten
  • Aufwandspauschalen
  • Entsorgungskosten
  • Gerichtskosten
  • Transportkosten

Unfall? Wir sind für Sie da!

Sind Sie in einen Unfall verwickelt worden und möchte eine unverbindliche und kompetente Beratung? Wir sind für Sie da, rufen Sie uns jetzt an! Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen.